apnoe4surfers

Apnoe4Surfers

Im neu anerkannten apnoe4surfers Kurs lernst du Techniken um beim Surfen im Falle eines Wellen «holddowns» unter Wasser ruhig zu bleiben und Kontrolle über deinen Körper zu haben.

Im Atemworkshop kriegst du einen Einblick in verschiedenen Atemtechniken und lernst dein volles Lungenvolumen einzusetzen. Der praktische Teil im sicheren Pool, beinhaltet statische Übungen, wo du die gelernten Atemtechniken gleich anwenden kannst und wir uns mit dem Atemreiz vertraut machen.

Die aktiven Übungen, bereiten dich auf ein «wipeout» beim Surfen vor und du lernst auch in unübersichtlichen Situationen ruhig zu bleiben und deinen Atem zu kontrollieren. Dabei stehen auch Rettungs- und Sicherheitsübungen auf dem Programm.

«Ein sehr spannender & hilfreicher Kurs, danke für diesen tollen Tag»

- Edi

«Coole Erfahrung, hoffentlich kann ich das beim nächsten surftrip anwenden»

- Christina

«Hätte nie gedacht, dass ich die Luft solange anhalten kann...»

- Flurin

«Merci für diesen lehrreichen und spassigen Tag»

- Dänu

«Atemberaubend gut»

- Kasper

«Fast wie ein tag am Meer, inkl. wipe­out :­), interessanter Theorieteil, entspannende Atemübungen und actionreiche Praxisumsetzung im Pool, absolut empfehlenswert!»

- Olga

«i has sehr spannend gfunge mau sini eigete ,,Gränze,, chli ds überwinde und ds merke das mi Körper rächt lang ohni Surstoff uschunt weme sech richtig verhautet.»

- Fäbu

Informationen zum Kurs

Teilnehmerzahl:

max. 12 Personen / min. 6 Personen

Preis:

CHF 220.– / 195.– (Mitglieder Verein Flusswelle Bern)

Kursort Bern:

Tauchsport Käser, Könizstrasse 157, 3097 Liebefeld

Kursort Zürich:

Tauchsport Käser, Stauffacherquai 54, 8004 Zürich

Versicherung:

Sache des Teilnehmers

Wie ist der apnoe4surfer-Kurs gestaltet

Für den apnoe4surfer-Kurs bedarf es an keinen besonderen Voraussetzungen oder Fähigkeiten, nur Freude am Surfen und am Element Wasser.

Einen apnoe4surfers-Kurs dauert einen ganzen Tag und ist in Theorie und Praxis unterteilt.
Damit du nicht schon am Morgen ins kalte Wasser fällst, vermittelt der Kursleiter im Klassenzimmer die Theorie. Unter anderem wie Körper und Geist auf das Abtauchen oder unter Wasser gedrückt werden reagieren und welche Arten von Apnoe existieren.
Im Atem-Workshop bereitest du dich auf die Praxisübungen im und unter Wasser vor.

Dann geht’s ab ins Wasser. Mit verschiedenen Übungen tastest du dich in die Welt des Abtauchens vor und machst dabei erstaunliche Erfahrungen. Die aktiven Übungen, bereiten dich auf ein Wellen-holddown beim Surfen vor und du lernst auch in unübersichtlichen Situationen ruhig zu bleiben und deinen Atem zu kontrollieren. Dabei stehen auch Rettungs- und Sicherheitsübungen auf dem Programm.

Für den Praxisteil stellt apnoe4surfers Wetsuits von Patagonia zur Verfügung.

Was erreichst du mit einem apnoe4surfer-Kurs

Nach der Absolvierung des Kurses bist du offiziell lizenzierter PADI Basic FreediverIn.
Ziel des Kurses ist, dass du selbstständig dein eigenes Wohlgefühl unter Wasser steigern kannst und das ganz unabhängig von erzielten Resultaten.
Apnoe4surfers schafft den Anreiz, sich mit entsprechenden Übungen über und unter Wasser Situationen zu stellen und daran zu wachsen.

Kursanmeldung

Anfrage

Personalien
AGB
Senden

Impressionen

Unsere Partner